Kosten  
   

 

 

Die Kosten 

Für Kinder unter 18 Jahren fallen keine Rezeptgebühren an.

 

Erwachsene zahlen einen Eigenanteil von  10% des Rezeptwertes und die Verordnungsgebühr von 10 €. 

 

Wenn sie von ihrer Krankenkasse von der Zuzahlung befreit sind, werden  die kompletten Kosten von der Krankenkasse übernommen.

Bei bestimmten Einkommensgrenzen oder chronischen Erkrankung besteht die Möglichkeit der Befreiung von Rezeptgebühren durch die Krankenkasse. 

 

 

 

Privat versicherte Patienten

Auch Sie, als privat Versicherter, sollten sich zu Beginn mit Ihrem Arzt in Verbindung setzten um ein Verordnung zu erhalten.  

 

Die Versicherungen erstatten die Kosten im Rahmen der von Ihnen vereinbarten Tarife, fragen Sie zuvor Ihren Logopäden nach den Kosten und besprechen Sie dies mit Ihrer Privatenkrankenkassen.

 

 

 

Eislingen an der Fils   Kirchheim unter Teck